HypiPay. Die Komplettlösung für digitale Zahlungsabwicklung

HypiPay ist nicht nur ein Webshop. HypiPay ist auch ein Tool für digitale Zahlungsabwicklung, Social-Media-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Kundenadministration. Einfach und sicher.

Die digitalste Bank der Schweiz macht kleine und mittlere Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und Vereine fit für den E-Commerce. Hypipay.ch heisst das neue Produkt für die einfache und sichere Zahlungsabwicklung im Internet. Der universelle Online-Bezahlservice lässt sich online einrichten und umfasst alle nötigen Funktionen, die ein zeitgemässer Webshop braucht.
Für jedes Produkt, jede Spendenaktion oder Vereinsaktivität kann man mit HypiPay eine digitale Verkaufsfläche einrichten. Spezielle Programmierkenntnisse braucht es dazu nicht. Die Installation ist webbasiert und die Shops können mit individuellem Design und Logos eröffnet werden. In bestehende Webseiten und Webshops lässt sich HypiPay ebenfalls integrieren.

Kern der E-Commerce-Lösung HypiPay ist die einfache und sichere Zahlungsabwicklung. HypiPay deckt alle gängigen Zahlungsmittel ab: Online-Bezahlsysteme wie Twint oder PayPal und herkömmliche Kredit- und Debitkarten wie Visa, Mastercard oder Postcard.

Das HypiPay-Startpaket ist für 9 Franken pro Monat erhältlich. Die HypiPay-Volllösung – für mehrsprachige Webshops mit Angeboten in verschiedenen Währungen, die Anschluss an Zahlungsanbieter auf der ganzen Welt benötigen – kostet 49 Franken pro Monat. Für Vereine, die bei der Hypothekarbank Lenzburg Kunde sind, ist HypiPay kostenlos. Eine 30-tägige Testversion ist für alle Nutzer kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.